Sonderprogramme

Eine Zusammenstellung von eingeladenen Programmen und Kooperationen.

PUSSY_3

PUSSY von Renata Ga ̨siorowska

Perspektive Deutsches Kino beim Filmfestival Max Ophüls Preis

Um die Kooperation mit der Berlinale-Sektion „Perspektive Deutsches Kino“, in der regelmäßig auch die mit dem Max Ophüls Preis: Bester Spielfilm gekürte Produktion im Februar zu sehen ist, weiter zu vertiefen, zeigen wir das Debüt eines mittlerweile etablierten Filmemachers, das bei der Perspektive Premiere feierte.

Europäische Filmhochschulen im Porträt

Vorstellung einer jährlich wechselnden Filmschule aus den europäischen Nachbarländern mit einem Kurzfilmprogramm. 

Kurzfilmprogramm: Atelier Ludwigsburg-Paris

Die Kooperation mit dem Atelier Ludwigsburg- Paris, dem einjährigen Weiterbildungsprogramm für Filmproduktion, Finanzierung, Vertrieb und Marketing an der Filmakademie Ludwigsburg, hat eine mehrjährige Tradition und wird 2019 mit einer Kurzfilmreihe fortgesetzt. 

KURZ.FILM.TOUR – Der Deutsche Kurzfilmpreis

Die KURZ.FILM.TOUR feiert seit zehn Jahren Premiere beim Filmfestival Max Ophüls Preis. Ihr Programm präsentiert eine Auswahl der Kurzfilme, die im letzten Jahr mit dem Deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnet wurden oder für ihn nominiert waren. 

Gastprogramm Filmfestival Cottbus

Das FilmFestival Cottbus ist unser Partnerfestival und präsentiert jedes Jahr einen aktuellen Preisträgerfilm. 

Hommage Wolfgang Staudte

Zu Ehren des gebürtigen Saarbrückers Wolfgang Staudte, eines der bedeutendsten deutschen Nach- kriegsregisseure, präsentieren wir in Kooperation mit der Wolfgang Staudte Gesellschaft einen seiner Filme.

Saarland Medien Präsentiert

Die Saarland Medien GmbH stellt aktuelle Produktionen vor, die von ihr gefördert wurden.