Filmfestival Max-Ophüls-Preis » Service » Praktikumsangebote 2017/2018

Praktikumsangebote 2017/2018

Für das 39. Filmfestival Max Ophüls Preis 2018 vergeben wir Vollzeit-Praktika (39 h/Woche).

MOP

Die angebotenen Praktika richten sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum aufgrund einer Ausbildungsordnung oder eine hochschulrechtlichen Bestimmung absolvieren möchten oder an Auszubildende und Studierende, die ein freiwilliges ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten.


 

PRAKTIKUM MARKETING (06.11.2017 bis 06.02.2018)

- Unterstützung von Werbe- und Sponsoringmaßnahmen    
- Vorbereitung und Durchführung von Werbeaktivitäten, Merchandising und Promotionaktionen
- Mitarbeit bei Veranstaltungen vor und während der Festivalwoche („Blaue Stunde“, Vorverkauf, 
- Eröffnung, Preisverleihung etc.)
- Disposition von Festival-Werbematerialien
- allgemeine Bürotätigkeiten

PRAKTIKUM FESTIVALBÜRO (06.11.2017 bis 06.02.2018)

- Mitarbeit bei der Festival-Einzelhandelsaktion
- Unterstützung bei Einladungsversand und Protokoll
- Unterstützung der Festivalorganisation
- allgemeine Bürotätigkeiten

PRAKTIKUM EVENTS (06.11.2017 bis 06.02.2018)

- Unterstützung bei der Durchführung des Festivalclubs "Lolas Bistro"
- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen vor und während der 
Festivalwoche („Blaue Stunde“, Eröffnung, Preisverleihung, Filmparty)
- Unterstützung von Festival-Werbeaktionen

PRAKTIKUM ONLINE- UND KATALOGREDAKTION (15.11.2017 bis 15.02.2018)

- Recherchieren, Anfordern und Verwalten der Bild- und Textmaterialien für Katalog und Programm
- Vorbereiten und Redigieren von Katalogtexten
- Aktualisierung des Festival-Webauftritts und der Festival-Facebookseite
- Materialorganisation in den Festivalkinos
- Festivaldokumentation
- ggf. Unterstützung der organisatorischen Programmarbeit

PRAKTIKUM BRANCHENTAGE (06.11.2017 bis 06.02.2018)

- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen (Workshops, Panels, Konferenzen etc.) in der Festivalwoche 
- allgemeine Bürotätigkeiten
- Unterstützung bei redaktionellen Tätigkeiten (Website, Veranstaltungsbroschüre etc.)

PRAKTIKUM PRESSEARBEIT (06.11.2017 bis 28.02.2018)

- Online-Recherche
- Vorbereitung von Pressemitteilungen
- Unterstützung bei der Organisation von Pressekonferenzen
- Aktualisierung der Festival-Website
- Verwaltung der Sichtungsmaterialien für Pressevertreter
- Erstellung des Pressespiegels
- allgemeine Bürotätigkeiten

PRAKTIKUM FESTIVALAKKREDITIERUNG (27.11.2017 bis 09.02.2018)

- Erfassen von Anmeldungen
- Fachbesucherservice
- Unterstützung der Reise- und Hotelbuchungen für Festivalgäste
allgemeine Bürotätigkeiten


Was wir bieten:
- eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
- die Chance, viel zu lernen
- ein junges, hoch motiviertes Team
- Vergütung: 300 € / Monat

Was wir uns wünschen:
- Hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
- Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
- Selbstständige Arbeitsweise
- Sicherer Umgang mit MS Office
- Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten, insbesondere in der Festivalphase
- Büroerfahrung
- Sprachkenntnisse: Deutsch obligatorisch in Wort und Schrift
Führerschein von Vorteil


Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Foto) bis 15. Juli 2017 an:
Filmfestival Max Ophüls Preis
Claudia Ruth
Mainzer Str. 8c
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681-90689-10
E-Mail: cruth@max-ophuels-preis.de