Filmfestival Max-Ophüls-Preis » Programm » Sonderprogramme » Gastprogramm FilmFestival Cottbus

Gastprogramm FilmFestival Cottbus

Das Gastprogramm FilmFestival Cottbus wird präsentiert im Rahmen des 30-jährigen Bestehens der Städtpartnerschaft Saarbrücken/Cottbus.

Mi 17:30 FH | Sa 22:15 8 ½

ADAPTATION

ADAPTATION

Regie: Bartosz Kruhlik
Polen 2015  | 25 Min. | Poln. mit engl. UT

Marcin und Michał sind Brüder aus einer Plattenbausiedlung in einer kleinen Stadt. Sie sind beide in einem Kampfklub und lieben Autos. Aber Marcin ist plötzlich nicht mehr da. Michał sieht ihn nur ab und zu – wenn er in den Spiegel blickt. Nach dem Autounfall, bei dem sein Bruder starb, muss er weiterleben. Seine Eltern und Bekannten wollen Antworten von ihm hören, aber niemand will ihn verstehen. Er kann seinen Bruder nicht ersetzen, doch er muss weitermachen. Als er selbst.


GEWITTERZELLEN

GEWITTERZELLEN

Regie: Jakob Schmidt
Deutschland 2015 | 31 Min.

Mit 17 erfährt Jonas, dass seine leibliche Mutter Charlotte ihn verlassen hat, als er noch ein Baby war. Im Internet sucht er nach ihren Spuren und findet eine neue Familie. Getarnt als Chatbekanntschaft seiner Halbschwester, wird er zum trojanischen Pferd in Charlottes Leben. Aber er muss feststellen, dass seine Existenz ein gut gehütetes Geheimnis ist – und seine Mutter offenbar bereit ist, alles dafür zu tun, dass das so bleibt. Jonas beschließt, um seinen Platz in ihrem neuen Leben zu kämpfen.

Preis für den besten Jugendfilm – FilmFestival Cottbus 2016


VIKTORIA

VIKTORIA

Regie: Mónica Lima
Deutschland 2015 | 31 Min.

Seit einem Unfall sitzt Viktoria im Rollstuhl. Sie ist Spitzensportlerin und bereitet sich intensiv auf internationale Wettbewerbe vor. Ihr Selbstbild wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als sie ihre Beine langsam wieder spüren kann. Einzig ihr Physiotherapeut weiß von der Veränderung und drängt Viktoria dazu, sie dem Trainer zu erzählen. Doch Viktoria ist unschlüssig. Soll sie sich freuen, wieder laufen zu können, und dafür den Traum von der langersehnten Medaille aufgeben?