FREIHEIT

Fr 15:00 CS 8 | Sa 19:30 CS 3

Regie: Jan Speckenbach | MOP-Watchlist
Deutschland, Slowakei 2017 | digital | Farbe | 104 Min. | Dt., Engl., Slowak. mit dt. UT


Nora (Johanna Wokalek) geht fort. Sie lässt ihren Mann Philip (Hans-Jochen Wagner) und ihre beiden Kinder in Ungewissheit zurück. Eine Kraft treibt sie an, der sie sich nicht entziehen kann. Sie will frei sein. Nora lässt sich treiben, streift in Wien durch ein Museum, flirtet, trampt weiter nach Bratislava. Hinter kleinen Lügen kaschiert sie ihre Herkunft. Sie ändert ihr Aussehen, findet eine Arbeit als Zimmermädchen und schließt Freundschaft mit der jungen Slowakin Etela (Andrea Szabová). Indessen versucht Philip in Berlin, Familie, Beruf und seine Affäre mit Monika (Inga Birkenfeld) unter einen Hut zu bekommen. Doch er hadert mit dem Alltag, die Ungewissheit, wann und ob seine Frau überhaupt noch einmal zurückkehren wird, droht ihn immer wieder aus der Bahn zu werfen. Denn Noras Suche nach Freiheit ist für ihn eine Fessel.


Regie, Buch, Montage: Jan Speckenbach
Kamera: Tilo Hauke
Ton: Andreas Samland, Ján Hetmer, Tobias Rüther
Ausstattung: Juliane Friedrich
Kostüm: Stephanie Rieß, Zusana Hudáková, Anna Wübber
Cast: Johanna Wokalek, Hans-Jochen Wagner, Inga Birkenfeld, Andrea Szabová, Andrej Koval’
Produzenten: Sol Bondy, Jamila Wenske
Produktion: One Two Films
Koproduktion: BFilm, ZAK Films Productions, ZDF – Das kleine Fernsehspiel
Redaktion: Lucas Schmidt, Lucia Haslauer
Förderung: Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), Kuratorium junger deutscher Film, FFA Filmförderungsanstalt, Slovak Audiovisual Fund
Verleih: Film Kino Text
Weltvertrieb: Pluto Film

Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.