SACRILÈGE

Mi 22:00 CS 4 | Do 16:30 CS 1 | Fr 22:15 CS 4 | Sa 12:45 CS 2

Regie: Christophe M. Saber | Wettbewerb Kurzfilm
Schweiz, Frankreich 2017 | digital | Farbe | 14 Min. | Franz. mit dt. UT | dt. Erstaufführung 


Saoud ist der Chef in seinem Viertel in Saint Etienne. Doch als das Gerücht aufkommt, dass er Geld aus der lokalen Moschee gestohlen haben soll, bricht eine Flut von Anschuldigungen über ihn herein. Sein Abstieg scheint unausweichlich.


Regie, Buch: Christophe M. Saber
Kamera: Dino Franco Berguglia, Nicolas Savary
Montage: Kostas Makrinos
Musik: Bearded Skull
Ton: Benjamin Benoît
Ausstattung: Céline Masson
Kostüm: Elodie Vionnet
Cast: Mehdi Djaadi 
Produzenten: Elodie Brunner, Elena Tatti, François Morisset
Produktion: Box Productions
Koproduktion: Salaud Morisset, Radio Télévision Suisse (RTS)
Redaktion: Françoise Mayor, Patrick Suhner 
Förderung: L’Office Fédéral de la Culture (DFI), Schweiz, Cinéforom, La Loterie Romande
Verleih, Weltvertrieb: Salaud Morisset


Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.