GUTLAND

Fr 13:30 CS 1 | Fr 20:00 CS 8 | Sa 10:15  CS 4 | Sa 17:00 CS 5 | So 14:45 CS 3

Regie: Govinda Van Maele
Luxemburg, Deutschland, Belgien 2017 | digital | Farbe | 107 Min. | Dt., Lux. mit dt. UT | dt. Erstaufführung


Der Deutsche Jens (Frederick Lau) taucht nach einem bewaffneten Überfall allein mit der Beute in einem kleinen Dorf in der luxemburgischen Region Gutland unter. Um nicht aufzufallen, gibt er sich als Erntehelfer aus, doch die Dorfbewohner beäugen den Fremden skeptisch. Als er Lucy (Vicky Krieps) kennenlernt, scheint er allmählich seinen Platz im Ort zu finden. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander, Jens wiegt sich immer mehr in Sicherheit. Doch während er sich verliebt, bekommt er nicht mit, dass er von Lucy und den Dorfbewohnern nach ihren Wünschen verändert wird. Vor den Augen der Gemeinschaft verwandelt er sich langsam in Lucys Exmann, der vor einiger Zeit verschwunden ist. Als Jens schließlich bemerkt, was mit ihm passiert, ist es bereits fast zu spät.


Regie, Buch: Govinda Van Maele
Kamera: Narayan Van Maele
Montage: Stefan Stabenow
Musik: Mocke
Ton: Thomas Grimm-Landsberg, Roland Voglaire, Philippe Charbonnel
Ausstattung: Audrey Hernu
Kostüm: Natasha Francotte
Cast: Frederick Lau, Vicky Krieps, Marco Lorenzini, Gerdy Zint, Pit Bukowski
Produzenten: Gilles Chanial, Melanie Blocksdorf, Felix Blum, Olivier Dubois
Produktion: Les Films Fauves
Koproduktion: Propellerfilm, Novak Prod
Redaktion: Alexander Bohr (ZDF/ARTE), Jörg Schneider (ZDF – Das kleine Fernsehspiel)
Förderung: Film Fund Luxembourg, Eurimages, Le Centre du Cinéma et de l’Audiovisuel de la Fédération Wallonie-Bruxelles
Verleih: Déjàvu Film
Weltvertrieb: Stray Dogs International
Website: www.gutlandfilm.com


freigegeben ab 12 Jahren

 

Trailer