Filmfestival Max-Ophüls-Preis » Presse » Die Filme der Programmreihen MOP-Watchlist und MOP-Shortlist

Die Filme der Programmreihen MOP-Watchlist und MOP-Shortlist

Freitag, 5. Januar 2018

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute die Filme der Programmreihen MOP-Watchlist und MOP-Shortlist vorstellen zu können.

MOP Preisverleihung 2017 © Sebastian Woithe

In der 13 Filme umfassenden Reihe MOP-Watchlist präsentieren wir eine Auswahl der besten deutschsprachigen Nachwuchsfilme, die im zurückliegenden Produktionsjahr ihre Premiere auf anderen Festivals feierten. Wir berücksichtigen dabei bevorzugt aktuelle Arbeiten ehemaliger MOP-Teilnehmer·innen. In Ergänzung zu den exklusiven Premieren in unseren Wettbewerben wird das Festivalprogramm mit dieser Reihe zur umfassenden Jahresschau des jungen deutschsprachigen Films komplettiert.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier auf der Website. Außerdem sind die Festivalkataloge ab dem 10. Januar 2018 in den Festivalkinos und im Festivalbüro erhältlich.

Die Filme der MOP-Watchlist

A THOUGHT OF ECSTASY
Regie: RP Kahl | Produktion: Studio RPK | mit: RP Kahl, Deborah Kara Unger, Ava Verne, Lena Morris, Joel Cairo | D, CH, USA 2017 | 87 Min.

BACK FOR GOOD
Regie: Mia Spengler | Produktion: Zum Goldenen Lamm Filmproduktion | mit: Kim Riedle, Leonie Wesselow, Juliane Köhler | D 2017 | 92 Min.

DER MOTIVATIONSTRAINER
Regie: Julian Amershi, Martin Rieck | Produktion: NDR | D 2017 | 75 Min. | Dokumentarfilm

DIE TOCHTER
Regie: Mascha Schilinski | Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg | mit: Helena Zengel, Karsten Antonio Mielke, Artemis Chalkidou | D 2017 | 103 Min.

FREIHEIT
Regie: Jan Speckenbach | Produktion: One Two Films | mit: Johanna Wokalek, Hans-Jochen Wagner, Inga Birkenfeld, Andrea Szabová, Andrej Koval´ | D, SK 2017 | 104 Min.

LOMO – THE LANGUAGE OF MANY OTHERS
Regie: Julia Langhof | Produktion: Flare Film | mit: Jonas Dassler, Lucie Hollmann, Eva Nürnberg, Karl Alexander Seidel, Marie-Lou Sellem | D 2017 | 101 Min.

LUFT
Regie: Anatol Schuster | Produktion: wirFILM | mit: Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch, Thomas Di Bernardo, Murat Seven | D 2017 | 91 Min.

MAYBE, BABY!
Regie: Julia Becker | Produktion: Oma Inge Film | mit: Julia Becker, Marc Ben Puch, Christian Natter, Charlotte Crome, Jakob Renger | D 2017 | 79 Min.

SCHNEEBLIND
Regie: Arto Sebastian | Produktion: kurhaus production | mit: Jonathan Berlin, Kai Ivo Baulitz, Inka Friedrich, Martin Umbach, Amelie Herres | D 2017 | 94 Min.

STILLER KAMERAD
Regie: Leonhard Hollmann | Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF | D 2017 | 88 Min. | Dokumentarfilm

STRANGERS
Regie: Lorenz Suter | Produktion: Langfilm | mit: Nicolas Batthyany, Jeanne Devos, Marina Guerrini | CH 2017 | 83 Min.

WILDES HERZ
Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz | Produktion: Eichholz Film | D 2017 | 90 Min. | Dokumentarfilm

ZWEI IM FALSCHEN FILM
Regie: Laura Lackmann | Produktion: studio.tv.film | mit: Laura Tonke, Marc Hosemann, David Bredin, Katrin Wichmann, Christine Schorn | D 2017 | 107 Min.

MOP-Shortlist
Die Reihe MOP-Shortlist umfasst vier Kurzfilmprogramme, die  Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilm berücksichtigen. Sie bietet einen breit gefächerten Einblick in die Arbeiten von jungen deutschsprachigen Regisseur·innen der Filmhochschulen sowie unabhängige Produktionen.

Die Filme der MOP-Shortlist

MOP-Shortlist: Fiktion 1

DIE ABREISE
Regie: Milan Bath | mit: Beate Malkus, Veronika Nowag-Jones, Roman Schomburg | D 2018 | 15 Min. | Uraufführung

DAS SATANISCHE DICKICHT – DREI
Regie: Willy Hans | Produktion: Spengemann Eichberg Goldkamp Hans | mit: Lars Rudolph, Charlotte Holst, Ruth Marie Kröger, Janko Kahle, Kian Erk | D 2017 | 22 Min.

EIN KUCHEN FÜR HERRN LECKERSCHMAUS
Regie: Dolunay Gördüm | Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) | mit: Regine Hentschel, Martin Bross, Orlando Lenzen, Tina Seydel, Steffen Meyn | D 2017 | 9 Min.

UN BEL DI VEDREMO
Regie: Pablo González | Produktion: Katerfilm | mit: Katharina Behrens, Michael Fritz Schumacher | D, COL 2017 | 15 Min.

KLEPTOMAMI
Regie: Pola Beck | Produktion: a little. film production | mit: Rosalie Thomass, Sebastian Schwarz, Monika Oschek | D 2017 | 10 Min.

MOP-Shortlist: Fiktion 2

IN TAKT
Regie: Johannes Bachmann | Produktion: Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) | mit: Fred Strittmatter, Silvio Kretschmer | CH 2017 | 14 Min.

SARA THE DANCER
Regie: Tim Ellrich | Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg | D, A 2017 | 13 Min.

DER WANDERER
Regie: Anatol Schuster | Produktion: wirFilm | mit: Max Roenneberg | D 2017 | 7 Min.

RIEN NE VA PLUS
Regie: Sophie Linnenbaum | Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF | mit: Michael Schenk, Rike Eckermann, Michael Pink, Jakob Bieber | D 2017 | 15 Min.

FAST ALLES
Regie: Lisa Gertsch | Produktion: Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) | mit: Oriana Schrage, Michael Neuenschwander | CH 2017 | 24 Min.

MOP-Shortlist: Animation

SUMMER STORY
Regie: Yana Ugrekhelidze | Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) | D 2017 | 11 Min.

BEYOND ORANGE
Regie: Géraldine Cammisar, Daniel Zinsstag | Produktion: Hochschule Luzern – Design & Kunst | CH 2017 | 7 Min. | dt. Erstaufführung

SOG
Regie: Jonatan Schwenk | Produktion: Hochschule für Gestaltung Offenbach (HFG) | D 2017 | 11 Min.

JIM
Regie: Oona von Maydell | Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg | mit: Timo Jacobs, Harry Baer | D 2018 | 8 Min. | Uraufführung

DEINE FREMDE
Regie: Matthias Stoll | Produktion: hi&Moinsen Kollektiv | D 2017 | 11 Min.

RUMOURS
Regie: Nicole Aebersold | Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF | D 2017 | 9 Min. | Uraufführung

AIRPORT
Regie: Michaela Müller | Produktion: Schick Productions | CH, KRO 2017 | 11 Min.

MOP-Shortlist: Dok

EL MANGUITO
Regie: Laurentia Genske | Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) | D 2017 | 19 Min.

REWIND FORWARD
Regie: Justin Stoneham | Produktion: La Belle Film | CH 2017 | 24 Min.

RUDEL
Regie: Simon Ostermann | Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF | D 2017 | 14 Min.

LA SOMBRA DE UN DIOS
Regie : Bernhard Hetzenauer | Produktion: Hetzenauer&Mijatovic (DE), Hetzenauer&Mijatovic (AT), Filmatelier 5 | A, MEX, D 2017 | 20 Min. | dt. Erstaufführung

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie auf www.facebook.com/FilmfestivalMaxOphuelsPreis