Filmfestival Max-Ophüls-Preis » Branche » INTO THE WILD: Pitching-Salon

INTO THE WILD: Pitching-Salon

Die Teilnehmerinnen des INTO THE WILD Mentoring-Programms stellen nach intensiver Drehbucharbeit, mit Betreuung durch Profi-Dramaturginnen und Mentorinnen aus der Branche ihre Projekte einem Fachpublikum vor.

 

INTO THE WILD

Für den ersten Jahrgang des INTO THE WILD – Mentorings wurden aus über 80 Bewerbungen 15 Studentinnen/Absolventinnen deutscher Filmhochschulen mit ihren Projekten ausgewählt – von Doku über Serie bis hin zu abendfüllendem Spielfilm. Neben dem Pitching der Projekte präsentieren die Initiatorinnen das FEMIFESTO, einen Beipackzettel, in dem sie erklären, wie sie Filme machen und sehen wollen.

Das Programm wurde initiiert und geleitet von Regisseurin Isabell Šuba und wird mit freundlicher Unterstützung realisiert und gefördert von: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, ifs inter- nationale filmschule köln, Kunsthochschule für Medien Köln, Hochschule für Fernsehen und Film München, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin, Filmakademie Baden-Württemberg, Kurato- rium junger deutscher Film, Medienboard Berlin-Brandenburg, FFA Filmförderungsanstalt, Film und Medien Stiftung NRW.


Mittwoch, 24. Januar 2018 
Jules Verne
Mainzer Str. 39, Saarbrücken 
14 bis 17 Uhr