Filmfestival Max-Ophüls-Preis » CIGARBOX BLUES

CIGARBOX BLUES

Regie: Christopher Kaufmann | 24 Min | Wettbewerb Kurzfilm

Di 22:00 CS 4 | Mi 16:30 CS 4 | Do 10:00 FH | Sa 20:15 CS 1

Deutschland 2017 | digital | Farbe. | Uraufführung

Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.


Derek hat den Blues und das nicht nur auf der Bühne. Aber als er auf dem Brückengeländer steht, ist endlich alles still. Er schmeißt seine Gitarre über die Brüstung und sich gleich hinterher. Doch nichts in seinem Leben läuft nach Plan. Als er völlig desorientiert in einer Psychiatrie erwacht, sitzt auch schon Adam, sein größter Fan und Alptraum, an seinem Bett. Mit seiner selbstgebauten Cigarbox-Gitarre weicht er Derek nicht mehr von der Seite. Denn wen Adam in sein Herz schließt, den lässt er so schnell nicht wieder los.


Regie: Christopher Kaufmann
Buch: Fentje Hanke
Kamera: Joe Berger
Schnitt: Mark Broszeit
Musik: Julius Trautvetter, Jens Südkamp
Ton: Martin Gerik
Ausstattung: Olga Gredig
Kostüm: Lisa Gnutzmann
Darsteller: Nicki von Tempelhoff, Alexander Finkenwirth
Produzentin: Ann-Kristin Citzler
Produktion, Verleih, Weltvertrieb: Hamburg Media School GmbH – Masterstudiengang Film
Förderung: Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH)