Filmfestival Max-Ophüls-Preis » PASSION FOR PLANET

PASSION FOR PLANET

Regie: Werner Schuessler
Deutschland 2016 | Dokumentarfilm | DCP | Farbe | 108 Min. | Engl., Dt., Hindi mit dt. UT | Uraufführung

freigegeben ohne Altersbeschränkung

» Wettbewerb Dokumentarfilm

Fünf der weltbesten Tierfilmer bei der Arbeit. Der Regisseur und Kameramann Werner Schuessler folgt ihnen rund um den Globus. Mit dem Kanadier Rob Stewart taucht er vor Südafrika ab und begibt sich mit ihm auf die Spur von Haien. Mit der deutschen Tierfilmlegende Jan Hanft klettert er in dessen fast 30 Meter hohe Baumverstecke, die ihm einzigartige Einblicke in Seeadlerhorste bieten. Mit der indischen Autorin und Umweltaktivistin Rita Banerji beobachtet er das Schlüpfen von Schildkröten an einem Strand in Indien und deren Weg ins Meer. An der Seite des US-Amerikaners Mark Shelley erkundet er in Kalifornien das Leben von Seeottern im Schatten eines riesigen Kraftwerks. Und mit dem österreichischem Ehepaar Michael und Rita Schlamberger reist er in Sambia am Sambesi entlang, dem viertlängsten Fluss Afrikas.

Trotz der Verschiedenheit ihrer Projekte haben alle Filmemacher dasselbe Ziel: Die Schönheit und das Wunder der Natur zu dokumentieren und zu konservieren für kommende Generationen. Denn ihr Kampf um die Bilder ist auch ein Kampf gegen die Zerstörung.

» Trailer zum Film


Regie, Buch, Kamera: Werner Schuessler
Produzent: Werner Schuessler, Arek Gielnik
Schnitt: Annette Muff, Johanna Czakalla, Stine Munch
Musik: Joerg Magnus Pfeil, Siggi Mueller, Patrick Puszko
Ton: Werner Schuessler, Moritz Sucker, Stephan Schneider 
Produktion: ¿are u happy? films, INDI FILM GmbH
Koproduktion: SWR
Förderung: MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden- Württemberg mbH, Deutscher Filmförderfonds (DFFF), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFF)
Verleih: Camino Filmverleih