Banderole
Saarland Online

35. Filmfestival Max Ophüls Preis: 20. - 26. Januar 2014

Das Festival für den jungen deutschsprachigen Film

Der Max Ophüls Preis zu Besuch in Brüssel

Gabriella Bandel und Jakob Lass Gabriella Bandel und Jakob Lass beim Goethe-Institut in Brüssel
 

Zum vierten Mal folgte das Filmfestival Max Ophüls Preis der Einladung des Goethe-Instituts in Brüssel und präsentierte preisgekrönte Filme aus dem diesjährigen Programm. Neben "Wo wir sind" von Ilker Çatak wurde auch der Gewinner des Hauptpreises, "Love Steaks", gezeigt. Regisseur Jakob Lass war zu Gast und unterhielt sich im Anschluss an die Vorführung mit Festivalchefin Gabriella Bandel über seinen Film, der zur Zeit in den deutschen Kinos zu sehen ist.

News

News-Seite auf Bildschirm Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um unser Filmfestival. » weiter

Presse- und Gästestimmen

Wettbewerbe und Reihen Eine Auswahl der Reaktionen auf das zurückliegende Festival. » weiter

Die Preisträger 2014

Preise Alle diesjährigen Auszeichnungen und Preise im Überblick. » weiter

Bilder des Festivals

Heiner Lauterbach und Benno Fürmann Impressionen aus der Festivalwoche 2014. » weiter

Branchentage

Branchentage Die Masterclasses und Workshops beim letzten Festival zum Thema Fernsehen und Branchennachwuchs.  » weiter

Veranstaltungen

Kinokarte Die alljährlichen Veranstaltungen beim Filmfestival Max Ophüls Preis, von der Blauen Stunde bis zur Filmparty. » weiter

Schlagworte dieser Seite

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um Seiten mit den gleichen Schlagworten anzuzeigen.