Filmfestival Max-Ophüls-Preis » Das Festival » Preisträgerinnen und Preisträger » Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Hauptrolle) /Bester Schauspielnachwuchs (Nebenrolle)

Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Hauptrolle) /Bester Schauspielnachwuchs (Nebenrolle)

Dieser Preis wird für herausragende Leistungen im Bereich Schauspiel verliehen.  Der Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Hauptrolle) ist dotiert mit 3.000 Euro und wird von der SHS Strukturholding Saar GmbH bereitgestellt. Der Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Nebenrolle) hat dieselbe Preishöhe und wird von den Festivalpaten gestiftet.

 (© Oliver Dietze)

2017 Elisabeth Wabitsch, Leonard Kunz

2016 Odine Johne, Ben Münchow

2015 Lore Richter, Benjamin Lutzke

2014 Liv Lisa Fries, Vincent Krüger

2013 Jasna Fritzi Bauer, Max Mauff

2012 Peri Baumeister, Michael Fuith

2011 Sarah Horvàth, Burak Yigit

2010 Nora von Waldstätten, Sebastian Urzendowsky

2009 Irina Patopenko, Sergej Moya

2008 Alice Dwyer, Jörg Pohl

2007 Gabriela Hegedüs, Florian Bartholomäi

2006 Anna Fischer, Ludwig Trepte

2005 Lavinia Wilson, Jacob Matschenz

2004 Johanna Bantzer, Stipe Erceg

2003 Maria Simon, David Rott

2002 Marie-Luise Schramm, Michael Finger

2001 Jana Thies, Florian Stetter

2000 Henriette Heinze, Marco Girnth

1999 Janina Sachau, Xaver Hutter

1998 Marie Zielcke, Simon Schwarz

1997 Jule Ronstedt, Lars Rudolph

1996 Christiane Paul, Felix Eitner

1995 Claudia Michelsen, Fritz Karl

1994 Katja Studt, Johannes Brandrup

1993 Anna Thalbach, Til Schweiger

1992 Maria Schrader, Andreas Herder

1991 Julia Jäger, Thomas Kretschmann

1990 Anne-Laure Luisoni, Klaus Rohrmoser

1989 Karina Fallenstein, Horst-Günter Marx

1984 Beate Jensen, Wieland Samolak